2021

veröffentlicht am 27.07.2021

Daten der Ausschreibung
Vergabenummer: 2020/09/97ABL-15
Ausschreibung: Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp"

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Schulverband Sternberg

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax -

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand

Los 15 Tribüne

Ort der Ausführung

19406 Sternberg

beauftragtes Unternehmen

Name: MTB-GmbH

Straße: Glaver Straße 1

PLZ, Ort: 18292 Dobbin

Zeitraum der Leistungserbringung: IV Quartal 2021

veröffentlicht am 27.07.2021

Daten der Ausschreibung
Vergabenummer: 2020/09/97ABL-12
Ausschreibung: Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp"

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Schulverband Sternberg

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax -

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand

Los 12 Estrich

Ort der Ausführung

19406 Sternberg

beauftragtes Unternehmen

Name: Estrichbau Fischer GmbH & Co.KG

Straße: Vellahner Straße 14b

PLZ, Ort: 19273 Brahlstorf

Zeitraum der Leistungserbringung: III - IV Quartal 2021

veröffentlicht am 27.07.2021

Daten der Ausschreibung
Vergabenummer: 2020/09/97ABL-17
Ausschreibung: Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp"

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Schulverband Sternberg

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax -

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand

Los 17 Metallbauarbeiten

Ort der Ausführung

19406 Sternberg

beauftragtes Unternehmen

Name: Metallbau Peters

Straße: Herrenweg 29a

PLZ, Ort: 19406 Dabel

Zeitraum der Leistungserbringung: IV Quartal 2021

veröffentlicht am 26.07.2021

Daten der Ausschreibung
Vergabenummer: 2020/09/97ABL-16
Ausschreibung: Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp"

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Schulverband Sternberg

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax -

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand

Los 16 Trockenbauarbeiten

Ort der Ausführung

19406 Sternberg

beauftragtes Unternehmen

Name: GTA GmbH Co. KG

Straße: Schwaaner Str. 30

PLZ, Ort: 18276 Lüssow

Zeitraum der Leistungserbringung Aug. 2021 – Dez. 2021

veröffentlicht am 26.07.2021

Daten der Ausschreibung
Vergabenummer: 2020/09/85ABL-12
Ausschreibung: Museum Sternberg, Los 12 Trockenbau

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Stadt Sternberg

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax -

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand

Los 12 Trockenbau

Ort der Ausführung

19406 Sternberg

beauftragtes Unternehmen

Name Bauausführung Eckhard Harm GmbH

Straße Lübecker Str. 157

PLZ, Ort 19059 Schwerin

Zeitraum der Leistungserbringung Okt. 2021 – Jan. 2022

veröffentlicht am 26.07.2021

Daten der Ausschreibung
Vergabenummer: 2020/09/97ABL-04
Ausschreibung: Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp"

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Schulverband Sternberg

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax -

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand

Los 04 Tischlerarbeiten

Ort der Ausführung

19406 Sternberg

beauftragtes Unternehmen

Name: MFT Fenster GmbH

Straße: Im Gewerbegebiet 1

PLZ, Ort: 19372 Spornitz

Zeitraum der Leistungserbringung Jul. 2021 – Okt. 2021

veröffentlicht am 11.06.2021

Daten der Ausschreibung
ELViS-ID: E54891822
Vergabenummer: 2020/09/97ABL-14
Ausschreibung: Energetische Sanierung und Erweiterung
der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp", Los 14 Hallentüren und -tore

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/09/97ABL-14

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax -

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Sporthalleneinbauelemente

d Ort der Ausführung

19406 Sternberg

e beauftragtes Unternehmen

Name HERKULES-Schwebetore GmbH

Straße Freisenbergstr. 6

PLZ, Ort 58513 Lüdenscheid

f Zeitraum der Leistungserbringung 39. KW

Daten der Ausschreibung
ELViS-ID: E53346589
Vergabenummer: 2020/09/97ABL-05
Ausschreibung: Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-
Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 05 Gerüstbau

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/09/97ABL-05

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax -

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Gerüstarbeiten

d Ort der Ausführung

19406 Sternberg

e beauftragtes Unternehmen

Name Gerüstbau Mank GmbH

Straße Gewerbestraße 19A

PLZ, Ort 18299 Laage

f Zeitraum der Leistungserbringung Juni - Oktober 2021

Daten der Ausschreibung
ELViS-ID: E67676128
Vergabenummer: 2020/09/97ABL-02
Ausschreibung: Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle
"Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 02 Fassadenverglasung
Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/09/97ABL-02

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847444580

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Fassadenverglasung

d Ort der Ausführung

Sternberg

e beauftragtes Unternehmen

Name JET RaWa GmbH

Straße Feldtmannstraße 152 Haus 2

PLZ, Ort 13088 Berlin

f Zeitraum der Leistungserbringung 25.-26. KW

veröffentlicht am 10.06.2021

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/09/97ABL-01

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Schulverband Sternberg

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 80 Fax -

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de

Internet https://amt-ssl.de/

Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand

Rohbauarbeiten Sporthalle Finkenkamp

Ort der Ausführung

Sternberg

beauftragtes Unternehmen

Name: Baugeschäft Michael Kunst GmbH

Straße: Seestraße 10a

PLZ, Ort: 19406 Mustin

Zeitraum der Leistungserbringung Jun.-Okt. 2021

veröffentlicht am 10.06.2021

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/09/97ABL-08

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Schulverband Sternberg

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 80 Fax -

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand

Malerarbeiten Sporthalle Finkenkamp

Ort der Ausführung

Sternberg

beauftragtes Unternehmen

Name: Malermeister Axel Moll

Straße: Schulstraße 14-16

PLZ, Ort: 19089 Crivitz

Zeitraum der Leistungserbringung 26.-27. KW

veröffentlicht am 10.06.2021

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/09/97ABL-03

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Schulverband Sternberg

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 80 Fax -

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand

Dachdeckerarbeiten Sporthalle Finkenkamp

Ort der Ausführung

Sternberg

beauftragtes Unternehmen

Name: Penzel Dachsysteme GmbH

Straße: Vor dem Rühner Tor 20

PLZ, Ort: 18246 Bützow

Zeitraum der Leistungserbringung 22. - 39. KW

veröffentlicht am 08.06.2021

Daten der Ausschreibung
ELViS-ID: E59491719
Vergabenummer: 2020/04/85ABL-26
Ausschreibung: Sanierung Museum - Los 26 Elektrotechnik (ELT)

veröffentlicht am 07.06.2021

Information über die Angebotseinholung für eine freihändige Ausschreibung der Gemeinde Weitendorf zur Vergabe von Planungsleistungen

Auftraggeber:

Gemeinde Weitendorf

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau des Weges von der K 106 bis Kreuzung mit Gustäveler Weg

Ort der Ausführung:

19412 Weitendorf, OT Schönlage

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

Veröffentlicht am 02.06.2021

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2021/02/109BA

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax -

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Sonicwall IT-Sicherheitsgateway - MS Exchange 2019 mit Antispam Software, Lieferung und

Installation

d Ort der Ausführung

Sternberg

e beauftragtes Unternehmen

Name MV-Systems, Christian Mundt & Tom Künzel GbR

Straße Konrad-Zuse-Str. 1A

PLZ, Ort 18184 Roggentin

f Zeitraum der Leistungserbringung 2. Hj. 2021

veröffentlicht am 26.05.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Gemeinde Blankenberg

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel. 03847-444512

buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Zufahrt am Walde mit Wendestelle in Weiße Krug

3. Ort der Ausführung

19412 Blankenberg, OT Weiße Krug

4. Art und Umfang der Leistung

In der Ortslage Weiße Krug soll ein unbefestigter Weg auf 200 m Länge mit Betonsteinpflaster befestigt werden. Im Straßenverlauf wird eine Wendestelle mit Radius 7,5 m eingeordnet. Das Oberflächenwasser wird am Rundbord abgeleitet und über einen Kanal DN 200 einem Rückhaltegraben zugeführt. Zur Herstellung der Baufreiheit werden Stubbenrodungen erforderlich. Von dem Graben wird ein Notüberlauf in eine ca. 50 m lange Kanal-Haltung errichtet, die in der Dorfstraße neu herzustellen ist und an das vorhandene Entwässerungssystem angeschlossen wird. Zur Unterstützung des Gewässerschutzes wird in die vorhandene Leitung eine Sedimentationsanlage mit D= 2,50 m und T=3 m eingefügt.

Kapazitäten:

Betonsteinpflaster einschließlich Unterbau 1000 m²

Borde: Rb, Tb 500 m

Entwässerungsrinne zweizeilig 230 m

Regenwasserkanal DN 200 200 m

Rückhaltegraben ca. 100 m³

Sedimentationsanlage DN 2500, T ca. 3m 1 Stück

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: August 2021

Fertigstellung: Oktober 2021

veröffentlicht am 11.05.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Stadt Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Museum Sternberg - Los 11 Putzarbeiten

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Mühlenstraße 6

4. Art und Umfang der Leistung

Putzarbeiten Gebäude 1 Museum

Ca. 275 m² Kalkschlämme an Fassadenflächen (Fachwerk)

Ca. 270 m² Lehmputz an Wänden

Ca. 370 m² Kalkputz an Wänden

Ca. 65 m² Lehmputz an Decken

Ca. 55 m² Kalkputz an Decken

Putzarbeiten Gebäude 2 Neubau

Ca. 234 m² Kalkputz an Wänden

Ca. 171 m² Kalk-Zementputz an Fassadenflächen

Baubeginn: 27.09.2021
Fertigstellung: 10.12.2021

veröffentlicht am 11.05.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Stadt Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Museum Sternberg - Los 13 Estricharbeiten

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Mühlenstraße 6

4. Art und Umfang der Leistung

Estricharbeiten Gebäude 1 Museum

Ca. 205 m² Heizestrich für verschiedene bauseitige Beläge

Estricharbeiten Gebäude 2 Neubau

Ca. 170 m² Heizestrich für verschiedene bauseitige Beläge

Ca. 8,5 m² Estrich

Baubeginn: 05.10.2021
Fertigstellung: 04.01.2022

veröffentlicht am 07.05.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Stadt Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Museum Sternberg - Los 05 Zimmerer Neubau

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Mühlenstraße 6

4. Art und Umfang der Leistung

Neubau von:

Einem eingeschossigen Erweiterungsneubau in Holzbauweise

Ca. 320 m² Dachplatte mit Dämmung

Ca. 230 m² Wände aus Stützen und BSP-Platten

Ca. 115 m² Fassadenschalung aus Lärche

Ca. 266 m² Flächenabdichtung der Sohle

Baubeginn: 20.07.2021
Fertigstellung: 27.09.2021

veröffentlicht am 04.05.2021

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer Freihändigen Ausschreibung der Gemeinde Blankenberg

Auftraggeber:

Gemeinde Blankenberg

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau des Weges Am Walde im OT Weiße Krug

Ort der Ausführung:

19417 Weiße Krug, Am Walde

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

Beauftragtes Unternehmen

Ingenieurbüro KULTA GmbH

Zum Inselseekanal 8

18273 Güstrow

veröffentlicht am 04.05.2021

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer Freihändigen Ausschreibung der Gemeinde Hohen Pritz

Auftraggeber:

Gemeinde Hohen Pritz

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau von 3 Weges im OT Kukuk

Ort der Ausführung:

19406 Kukuk, Lindenstraße

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

Beauftragtes Unternehmen

Ingenieurbüro Leirich

Am Margaretenhof 26

19057 Schwerin

veröffentlicht am 29.04.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Stadt Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Museum Sternberg - Los 12 Trockenbau

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Mühlenstraße 6

4. Art und Umfang der Leistung

Sanierung von:

Einem zweigeschossigen, denkmalgeschützten Fachwerkbau

Neubau von:

Einem eingeschossigen Erweiterungsneubau in Holzbauweise

Ca. 16,5 m² Trockenbauwände

Ca. 19,5 m² Vorwände und Verkofferungen

Ca. 32 m² Brandschutzbekleidung von BSP-Wänden/Decken

Ca. 27,5 m² Trockenbaubekleidung von Dachschrägen

Ca. 210 m² Unterdecken

Baubeginn: 14.10.2021
Fertigstellung: 18.01.2022

veröffentlicht am 29.04.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel. 03847-444512

buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 12 Estrich

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

Estricharbeiten

Sonstige Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 33. KW. 2021

Fertigstellung: 41. KW. 2021

veröffentlicht am 29.04.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel. 03847-444512

buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 06 Fliesen

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

Fliesenarbeiten

Sonstige Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 35. KW. 2021

Fertigstellung: 46. KW. 2021

veröffentlicht am 29.04.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel. 03847-444512

buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 07 Maler und Bodenbelag

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

Malerarbeiten Anbau neu

Malerarbeiten Bestand Erdgeschoss

Malerarbeiten Bestand Ober-/ Dachgeschoss

Malerarbeiten Treppenhaus

Bodenbelagarbeiten

Malerarbeiten Fassade

Sonstige Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 34. KW. 2021

Fertigstellung: 49. KW. 2021

veröffentlicht am 29.04.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel. 03847-444512

buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 17 Metallbau/Bauschlosserei

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

Metallbauarbeiten

Sonstige Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 34. KW. 2021

Fertigstellung: 49. KW. 2021

veröffentlicht am 29.04.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel. 03847-444512

buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 15 Tribüne

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

Vorleistungen

Tribüne

Wartung/ Abnahme

sonst. Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 40. KW. 2021

Fertigstellung: 47. KW. 2021

veröffentlicht am 29.04.2021

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer Freihändigen Ausschreibung der Gemeinde Blankenberg

Auftraggeber:

Gemeinde Blankenberg

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Straße Am Walde in Weiße Krug

Ort der Ausführung:

19412 Blankenberg, OT Weiße Krug

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

Beauftragtes Unternehmen

Ingenieurbüro KULTA GmbH

Zum Inselseekanal 8

18273 Güstrow

veröffentlicht am 09.04.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 04 Fenster und Außentüren

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

Tischlerarbeiten

- Fenster

- Außentüren/ Fluchttüren

- Sonstige Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 23. KW. 2021
Fertigstellung: 38. KW. 2021

veröffentlicht am 09.04.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 11 Putzarbeiten

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

1.0 Schutzmaßnahmen

2.0 Untergrundvorbereitung Innenputzsystem

3.0 Innenputzsystem

4.0 Innendämmung Anbau Bestand

5.0 Außenputzsystem mit Fassadenanstrich (biozidfrei)

6.0 Sonstige Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 31. KW. 2021
Fertigstellung: 40. KW. 2021

veröffentlicht am 09.04.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 16 Trockenbauarbeiten

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

1.0 Trockenbauwände und Vorwandmontageelemente

2.0 Decken

3.0 Innentüren

4.0 Sanitärtrennwände

5.0 Sonstige Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 27. KW. 2021
Fertigstellung: 47. KW. 2021

veröffentlicht am 09.04.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 13 Sportboden, Prallwände und Sportgeräte

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

Baustelleneinrichtung

Sportboden

Prallwände

Sportgeräte

Sonstige Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 38. KW. 2021

veröffentlicht am 08.04.2021

Information über die Angebotseinholung für eine freihändige Ausschreibung der Gemeinde Blankenberg zur Vergabe von Planungsleistungen

Auftraggeber:

Gemeinde Blankenberg

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau des Weges Am Walde im Ortsteil Weiße Krug

Ort der Ausführung:

19412 Blankenberg, OT Weiße Krug Am Walde

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

Veröffentlicht am 24.03.2021

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2021/01/106ABL

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Gemeinde Kloster Tempzin OT Zahrensdorf, Häuslereistraße, Straßenbauarbeiten, RW-Kanal

d Ort der Ausführung

Zahrensdorf

e beauftragtes Unternehmen

Name Straßenbau Brüel GmbH

Straße Weg zum Roten See 66

PLZ, Ort 19412 Brüel

f Zeitraum der Leistungserbringung 05.04.2021-16.07.2021

veröffentlicht am 24.03.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 01 Rohbau

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

Baustelleneinrichtung

Abbruch-/ Rückbauarbeiten, Außenbereich

Gründungsarbeiten und Außenanlagen

Rohbauarbeiten Anbau neu

Rohbauarbeiten Erdgeschoss Bestand

Rohbauarbeiten Ober-/ Dachgeschoss Bestand

Sonstige Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 18. KW. 2021
Fertigstellung: 41. KW. 2021

veröffentlicht am 24.03.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 02 Fassadenverglasung

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

Fassadenverglasung

Technisches Zubehör

Kranstellung

Sonstige Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 25. KW. 2021
Fertigstellung: 26. KW. 2021

veröffentlicht am 24.03.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 03 Dachdeckerarbeiten

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

Baustelleneinrichtung

Blitzschutz-/ Erdungsanlage, 365,00 lfdm Runddraht nach DIN EN 50164-2

Hauptdach Sporthalle, Fläche 1450,00 m² Dachabdichtung

Dach Bestandsanbau, 80,00 m² Dachabdichtung

Dächer neue Anbauten – Stahltrapezblech, 270,00 m²

Sonstige Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 22. KW. 2021
Fertigstellung: 26. KW. 2021

veröffentlicht am 24.03.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 05 Gerüstbau

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

Gerüstbauarbeiten – Sporthalle, 1540,00 m² Lieferung, Aufbau, Abbau & Transport eines Arbeitsgerüstes

Gerüstbauarbeiten - Anbau Bestand, 110,00 m² Lieferung, Aufbau, Abbau & Transport eines Arbeitsgerüstes

Gerüstbauarbeiten - Anbau, neu, 300,00 m² Lieferung, Aufbau, Abbau & Transport eines Arbeitsgerüstes

Sonstige Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 20. KW. 2021
Fertigstellung: 40. KW. 2021

veröffentlicht am 24.03.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 08 Malerarbeiten Außenfassade -Bestand

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

Malerarbeiten - Außenfassade Sporthalle – Bestand, 670,00 m² Fassadenflächen

Sonstige Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 26. KW. 2021
Fertigstellung: 27. KW. 2021

veröffentlicht am 24.03.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Schulverband Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Energetische Sanierung und Erweiterung der Ein-Feld-Schulsporthalle "Am Finkenkamp" Am Finkenkamp, Los 13 Hallentore, Hallentüren

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Finkenkamp 24

4. Art und Umfang der Leistung

Sporthalleneinbauelemente, 2,00 Stck. Sporthallen- Geräteraumabschlusstore, 1,00

Stck. Sporthallenbrandschutztür, 1,00 Stck. Sporthallenaußentür, 2-flgl.,

Demontage

Sonstige Leistungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 18. KW. 2021
Fertigstellung: 41. KW. 2021

veröffentlicht am 23.03.2021

Information über die Angebotseinholung für eine Ausschreibung der Gemeinde Hohen Pritz zur Vergabe von Planungsleistungen

Auftraggeber:

Gemeinde Hohen Pritz

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau von 3 Wegen im Ortsteil Kukuk

Ort der Ausführung:

19406 Hohen Pritz OT Kukuk

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

veröffentlicht am 26.02.2021

veröffentlicht am 25.02.2021

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/04/85ABL-06

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Rohbauarbeiten (Stahlbeton, Maurer und Zimmerer) für den Altbau Museum

d Ort der Ausführung

Sternberg

e beauftragtes Unternehmen

Name Hermann Schütt Hoch- und Tiefbau Schwerin GmbH & Co. KG

Straße Lange Badlow 3

PLZ, Ort 19061 Schwerin

f Zeitraum der Leistungserbringung 31.03.2021 - 10.12.2021

veröffentlicht am 23.02.2021

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/04/85ABL-04

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Durchführung von Leistungen für den Neubau von Nebengebäuden

d Ort der Ausführung

Sternberg

e beauftragtes Unternehmen

Name Baugeschäft Michael Kunst GmbH

Straße Seestr. 10a

PLZ, Ort 19406 Mustin

f Zeitraum der Leistungserbringung 29.03.2021 - 18.05.2021

veröffentlicht am 23.02.2021

Daten der Ausschreibung
ELViS-ID: E17725179
Vergabenummer: 2020/04/85ABL-05
Ausschreibung: Sanierung Museum - Los 05 Zimmerer Neubau


Etwa anfallende Kosten stellen Sie bitte unter der unten angegebenen Adresse in Rechnung. Die Vorschauansicht der Vergabeunterlagen steht Ihnen hier: https://www.subreport.de/E17725179 zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruß


Amt Sternberger Seenlandschaft
Am Markt 1
19406 Sternberg

veröffentlicht am 19.02.2021

veröffentlicht am 16.2.2021

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2021/01/105BH

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847444580

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Lieferung eines Minibaggers

d Ort der Ausführung

Sternberg

e beauftragtes Unternehmen

Name TBF Transport-, Bau- und Fördergeräte GmbH

Straße Industriegelände 16

PLZ, Ort 18273 Güstrow

f Zeitraum der Leistungserbringung 1. Hj 2021

veröffentlicht am 10.02.2021

Die Stadt Sternberg veröffentlicht hier eine beabsichtigte Vergabe zu EU-geförderten Maßnahmen im Unterschwellenbereich, im Rahmen der Nutzung des 20 Prozent-Kontingents gem. § 3 Abs. 9 VgV und für nicht geförderte Maßnahmen zur Erfüllung der Verpflichtung nach Abschnitt VI des Vergabeerlasses M-V vom 12.12.2018 bei positiv festgestellter Binnenmarktrelevanz.

Diese Bekanntmachung dient der vorgegebenen Information über geplante Auftragsvergaben und dem Transparenzgebot.

Auf diese Vorab-Bekanntmachung besteht die Möglichkeit einer Interessenbekundung für ausländische Wirtschaftsteilnehmer.

Die Interessenbekundung kann formlos bis zum 22.02.2021 (Posteingang) schriftlich an die unter Pkt. 1 genannte Anschrift gesendet werden. Es ist ein deutscher Sprachnachweis in Wort und Schrift mit  einzureichen.

Voraussichtlicher Versand der Vergabeunterlagen: 23.02.2021.

1. Auftraggeber

Gemeinde Kloster Tempzin über
Amt Sternberger Seenlandschaft
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Gemeinde Kloster Tempzin OT Zahrensdorf, Häuslereistraße, Maßnahmennummer 20/13, Straßenbauarbeiten, RW-Kanal

3. Ort der Ausführung

Kloster Tempzin OT Zahrensdorf, Häuslereistraße

4. Art und Umfang der Leistung

Grundhafter Ausbau der Straße mit Erd-, Kanal-, Entwässerungs- und Straßenbauarbeiten

Länge ca. 174 m, Breite 4 m

- Erdbauarbeiten

- Kanalbau

- Herstellung des Unterbaus

- Pflasterarbeiten

-Beschilderung

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 22.03.2021
Fertigstellung: 30.06.2021

veröffentlicht am 08.02.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Stadt Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Museum Sternberg - Los 08 Dachdecker

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Mühlenstraße 6

4. Art und Umfang der Leistung

Dachdeckerarbeiten Gebäude 1 Museum
Abbruch der Bestandsdechdeckung
Ca. 416 m² neue Biberschwanzdachdeckung mit Klempnerarbeiten
Dachdeckerarbeiten Gebäude 2 Neubau
Ca. 322 m² Titanzink-Stehfalz-Deckung mit Klempnerarbeiten
Dachdeckerarbeiten Gebäude 3 Ergänzungsbau
Ca. 66 m² Biberschwanzdeckung mit Bestandsziegeln mit Klempnerarbeiten5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 28.05.2021
Fertigstellung: 11.02.2022

veröffentlicht am 04.02.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i. V. m. Nr. II Pkt. 1.1.1 VgE M-V

1. Auftraggeber

Gemeinde Kloster Tempzin über
Amt Sternberger Seenlandschaft
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Gemeinde Kloster Tempzin OT Zahrensdorf, Häuslereistraße, Maßnahmennummer 20/13, Straßenbauarbeiten, RW-Kanal

3. Ort der Ausführung

Kloster Tempzin OT Zahrensdorf, Häuslereistraße

4. Art und Umfang der Leistung

Grundhafter Ausbau der Straße mit Erd-, Kanal-, Entwässerungs- und Straßenbauarbeiten

Länge ca. 174 m, Breite 4 m

- Erdbauarbeiten

- Kanalbau

- Herstellung des Unterbaus

- Pflasterarbeiten

-Beschilderung

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 22.03.2021
Fertigstellung: 30.06.2021

veröffentlicht am 22.01.2021

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A

Vergabenummer 2020/04/85ABL-25

c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen

Zugelassene Angebotsabgabe

elektronisch

in Textform

mit fortgeschrittener/m Signatur/Siegel

mit qualifizierter/m Signatur/Siegel

schriftlich

d) Art des Auftrags

Ausführung von Bauleistungen

Planung und Ausführung von Bauleistungen

Bauleistungen durch Dritte (Mietkauf, Investor, Leasing, Konzession)

e) Ort der Ausführung

Mühlenstraße 6, 19406 Sternberg

f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen

Das Museum soll gem. VdS 2010 eine Blitzschutzanlage der Blitzschutzklasse III erhalten.

siehe Ausschreibungsunterlagen

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags, wenn auch

Planungsleistungen gefordert werden

Zweck der baulichen Anlage

Zweck des Auftrags

h) Aufteilung in Lose (Art und Umfang der Lose siehe Buchstabe f)

nein

ja, Angebote sind möglich nur für ein Los

für ein oder mehrere Lose

nur für alle Lose (alle Lose müssen angeboten werden)

i) Ausführungsfristen

Beginn der Ausführung: 09.04.2021

Fertigstellung oder Dauer der Leistungen: 11.02.2022

weitere Fristen siehe Angebotsaufforderung

j) Nebenangebote

zugelassen

nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen

nicht zugelassen

121

(Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)

© VHB - Bund - Ausgabe 2017 – Stand 2019 Seite 2 von 3

k) mehrere Hauptangebote

zugelassen

nicht zugelassen

l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen

Vergabeunterlagen werden

elektronisch zur Verfügung gestellt unter:

https://www.subreport.de/E55513494

nicht elektronisch zur Verfügung gestellt. Sie können angefordert werden bei:

Maßnahmen zum Schutz vertraulicher Informationen:

Abgabe Verschwiegenheitserklärung

andere Maßnahme:

Der Zugang wird gewährt, sobald die Erfüllung der Maßnahmen belegt ist.

Nachforderung

Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden

nachgefordert

teilweise nachgefordert und zwar folgende Unterlagen:

nicht nachgefordert

o) Ablauf der Angebotsfrist am 04.02.2021 um 13:30 Uhr

Ablauf der Bindefrist am 25.02.2021

p) Adresse für elektronische Angebote https://www.subreport.de/E55513494

Anschrift für schriftliche Angebote Vergabestelle, siehe oben

q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch

r) Zuschlagskriterien

siehe Vergabeunterlagen

nachfolgende Zuschlagskriterien, ggf. einschl. Gewichtung:

Preis

(Wertungssumme einschl. evtl. Wartungskosten): 100%

s) Eröffnungstermin am 04.02.2021 um 13:30 Uhr

Ort

Am Markt 3

19406 Sternberg

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen

Vertreter des Auftraggebers

t) geforderte Sicherheiten

-

u) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf die maßgeblichen

Vorschriften, in denen sie enthalten sind

-

v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften

121

(Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)

© VHB - Bund - Ausgabe 2017 – Stand 2019 Seite 3 von 3

-

w) Beurteilung der Eignung

Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des

Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis). Bei Einsatz von

Nachunternehmen ist auf Verlangen nachzuweisen, dass diese präqualifiziert sind oder die

Voraussetzung für die Präqualifikation erfüllen.

Nicht präqualifizierte Unternehmen haben als vorläufigen Nachweis der Eignung mit dem Angebot das

ausgefüllte Formblatt "Eigenerklärung zur Eignung" vorzulegen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind

auf gesondertes Verlangen die Eigenerklärungen auch für diese abzugeben. Sind die Nachunternehmen

präqualifiziert, reicht die Angabe der Nummer, unter der diese in der Liste des Vereins für die

Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden. Gelangt das

Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen (auch die der Nachunternehmen) auf

gesondertes Verlangen durch Vorlage der in der "Eigenerklärung zur Eignung" genannten

Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache

abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.

Das Formblatt "Eigenerklärung zur Eignung" ist erhältlich

siehe Vergabeunterlagen

x) Nachprüfung behaupteter Verstöße

Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)

Landkreis Ludwigslust-Parchim - 30 FD - Recht, Kommunalaufsicht und Ordnung

Postfach 12 63, 19362 Parchim

Tel.: 03871 722-3001, Fax: 03871 722-77-3001

veröffentlicht am 06.01.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i.V.m. VgE M-V

1. Auftraggeber

Stadt Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Sanierung Museum - Los 06 Rohbau Zimmerer Sanierung

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Mühlenstraße 6

4. Art und Umfang der Leistung

Im Zuge der Sanierung des Stadtmuseums werden Rohbauarbeiten (Stahlbeton, Maurer und Zimmerer) für den Altbau Museum ausgeführt.

Sanierung von:

Einem zweigeschossigen, denkmalgeschützten Fachwerkbau

Ca. 210 m² Bodenplatte mit Abdichtung im Gebäude

Ca. 280 m² Erneuerung von Mauerwerk in Gefachen

Ca. 280 m² Sanierung von Fachwerkwänden (Austausch von Stielen, Riegeln, Schwellen, Rähm, etc.)

Ca. 115 m² Sanierung von Holzbalkendecken (Austausch von Füllung, Balken, etc.)

Ca. 415 m² Sanierung von Dachstuhl (Herstellung Unterdach, Austausch von Holzbauteilen)

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 31.03.2021
Fertigstellung: 10.12.2021

veröffentlicht am 06.01.2021

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach § 20 Abs. 4 VOB/A i.V.m. VgE M-V

1. Auftraggeber

Stadt Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Sanierung Museum - Los 04 Rohbau- Neubau- Verbinder

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Mühlenstraße 6

4. Art und Umfang der Leistung

Im Zuge der Sanierung des Stadtmuseums sollen Leistungen für den Neubau von Nebengebäuden durchgeführt werden.

Neubau von:

Einem eingeschossigen Erweiterungsneubau einschl. eines offenen Verbinders zum Altbau

Ca. 235 m² Bodenplatte Neubau. Und ca. 35 m² Bodenplatte Verbinder

Ca. 60 m³ Porotonmauerwerk T8 d: 36,5 er

Ca. 10 m³ 24 er Kalksandmauerwerk

Ca. 4 Stck Elemente für Winkelstützmauer h: 1,05 m

Ca. 19 Stck Elemente für Winkelstützmauer h: 1,80 m

Ca. 70 m Grundleitungen von DN 100 bis DN 125 und Hauseinführungen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 29.03.2021
Fertigstellung: 18.05.2021

Veröffentlicht am 05.01.2021

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/04/85ABL-01.1

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax -

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand

Rückbau und Sicherung von 2 Stück Kachelöfen

Ort der Ausführung

19406 Sternberg

beauftragtes Unternehmen

Name Pult GmbH

Straße Gudower Weg 2a

PLZ, Ort 23879 Mölln

Zeitraum der Leistungserbringung 2. KW 2021

Veröffentlicht am 04.01.2021

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/04/85ABL-01.1

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax -

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Aufstellen und Unterhalten eines Sanitärcontainers

d Ort der Ausführung

19406 Sternberg

e beauftragtes Unternehmen

Name B plus L Infra Log GmbH

Straße Teichstr. 11

PLZ, Ort 09366 Niederdorf

f Zeitraum der Leistungserbringung 01.2021-04.2022

2020

veröffentlicht am 08.12.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/04/85ABL-02/I

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren

Vergabe freiberuflicher Leistungen

c Auftragsgegenstand

Ausstellungsgestaltung für die Dauerausstellung im Museum Sternberg

d Ort der Ausführung

Sternberg

e beauftragtes Unternehmen

fachwerkler

Am Güstrower Tor 11b,

19055 Schwerin

f Zeitraum der Leistungserbringung:

Phase 1: Nov. 2020 – Apr. 2021

Phase 2: Apr. 2021 – Okt. 2021

Veröffentlichung bis 08.03.2021

veröffentlicht am 04.12.2020

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach VOB/A i.V.m. Vergabeerlass - VgE M-V

1. Auftraggeber

Stadt Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Sanierung Museum - Sanitärcontainer

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Mühlenstraße 6

4. Art und Umfang der Leistung

Im Zuge der Sanierung des Stadtmuseums sollen Leistungen für die Baustelleneinrichtung durchgeführt werden. 

Ausgeführt werden soll die Aufstellung und die Unterhaltung des Sanitärcontainers.

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 53. KW 2020
Fertigstellung: 17. KW 2022

veröffentlicht am 03.12.2020

Projektname: Sanierung Museum - Baustelleneinrichtung

Art des Auftrags: Bauauftrag

Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung

Vergabeverfahren: Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

Vergabenr.: 2020/04/85ABL-01

Bekanntmachung:

Das o.g. Vergabeverfahren über Bauleistungen ist aufgehoben worden, weil folgender schwerwiegender Grund besteht:

Die Ausschreibung hat zu keinem wirtschaftlichen Ergebnis geführt.

veröffentlicht am 02.12.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/04/85ABL-02

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Sanierung Museum - Abbruch

d Ort der Ausführung

Sternberg

e beauftragtes Unternehmen

Name SBH-Lohmen

Straße Zum Suckwitzer See 4

PLZ, Ort 18276 Lohmen

f Zeitraum der Leistungserbringung 1. HJ 2021

veröffentlicht am 20.11.2020

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer Freihändigen Ausschreibung der Gemeinde Kloster Tempzin

Auftraggeber:

Gemeinde Kloster Tempzin

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Häuslereistraße in Zahrensdorf

Ort der Ausführung:

19412 Zahrensdorf, Häuslereistraße

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

Beauftragtes Unternehmen

Ingenieurbüro Dänekamp und Partner

Wöbbeliner Straße 5

19288 Ludwigslust

veröffentlicht am 19.11.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/09/98ZD

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Neuausstattung Rathaus mit Büromöbeln

d Ort der Ausführung

Sternberg

e beauftragtes Unternehmen

Name büro trend Krämer & Schoen GmbH

Straße Luckower Str. 13

PLZ, Ort 19406 Sternberg

f Zeitraum der Leistungserbringung 2021-2022

veröffentlicht am 18.11.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages
Vergabenummer 2020/10/101SV

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

Vergabeverfahren Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand

Beschaffung schulgebundener mobiler Endgeräte, Los 4 Notebooks

Ort der Ausführung

Brüel

beauftragtes Unternehmen

Name MRWare Computer

Straße Harburger Straße 1

PLZ, Ort 21435 Stelle

Zeitraum der Leistungserbringung Nov.-Dez. 2020

veröffentlicht am 17.11.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/10/101SV

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Beschaffung schulgebundener mobiler Endgeräte, Los 1-3 Tablets

d Ort der Ausführung

Sternberg

e beauftragtes Unternehmen

Name Albacon Systemhaus GmbH

Straße Severinstr. 5

PLZ, Ort 18209 Bad Doberan

f Zeitraum der Leistungserbringung Nov.-Dez. 2020

veröffentlicht am 12.11.2020

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach VOB/A i.V.m. Vergabeerlass - VgE M-V

1. Auftraggeber

Stadt Sternberg
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Sanierung Museum - Kachelofen

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Mühlenstraße 6

4. Art und Umfang der Leistung

Im Zuge der Sanierung des Stadtmuseums sollen Leistungen für den Rückbau von zwei vorhandenen Kachelöfen ausgeführt werden.

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn: 49. KW 2020
Fertigstellung: 51. KW 2020

Veröffentlicht 02.11.2020

Vergabeverfahren Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über

die Erteilung eines Auftrages

Auftraggeber Vergabestelle:

Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 0 38 47/44 45 12

Fax.: 0 38 47/44 45 82

E-mail: karrasch@stadt-sternberg.de

Internet-Adresse (URL): https://amt-ssl.de/

Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Ausführungsort 19406 Sternberg

Auftrag Vergabenummer: 2020/04/85ABL-00

Sanierung Museum - SiGeKo

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination, Bauvorhaben

Sanierung Museum

Beauftragtes Unternehmen

Ing.büro für Arbeitssicherheit und Baustellenkoordinierung IAB

Ringstr. 19

19065 Raben Steinfeld

Zeitraum der Leistungserbringung: Nov. 2020 - Jun. 2022

Veröffentlicht am 30.10.2020

Vergabenummer: 2020/04/85ABL-03
Ausschreibung: Sanierung Museum - Bohrpfähle

veröffentlicht am 20.10.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Tel.: 03847/444512

Fax: 03847/444582

E-mail: buergermeister@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnehmerwettbewerb

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Birkenstraße in Bolz, Gemeinde Mustin

Ort der Ausführung:

19406 Mustin, OT Bolz Birkenstraße

Beauftragtes Unternehmen:

RAIDA Straßenbau GmbH & Co.KG

Sonnenstraße 14c

18239 Satow

Zeitraum der Leistungserbringung

Oktober 2020 Mai 2021

veröffentlicht am 27.10.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/04/84ABL-14

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847/44 45 82

E-Mail buergermeister@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

Vergabeverfahren

 Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand

Bodenmarkierung

Ort der Ausführung

Witzin

beauftragtes Unternehmen

Kübler Sport GmbH, Karl-Ferdinand-Braun-Straße 3, 71522 Backnang

Zeitraum der Leistungserbringung 49. KW 2020

veröffentlicht am 16.10.2020

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach VOB/A i.V.m. Vergabeerlass - VgE M-V

1. Auftraggeber

Stadt Sternberg

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel. 03847-444512

buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Sanierung Museum, Los 02 Abbruch

3. Ort der Ausführung

19406 Sternberg, Mühlenstraße 6

4. Art und Umfang der Leistung

Im Zuge der Sanierung des Stadtmuseums sollen Leistungen für den Abbruch von Nebengebäuden und nicht tragenden Bauteilen sowie zur Schadstoffsanierung durchgeführt werden.

Gesamtmenge bzw. – Umfang

Abbruch von:

Zwei massiven Nebengebäuden

Zwei Überdachungen

Ca. 207 m² Dielen

Ca. 1500 m² Putzflächen

Ca. 80 m² Innenwände

Ca. 75 m² Unterdecken

Ca. 8 Innentüren

Ca. 350 m² Pflasterflächen und Einbauten im Aussenbereich

Sanitäranlagen

Haustechnischen Installationen

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Baubeginn:                       Anfang Dezember 2020

Fertigstellung:                  Anfang Juni 2021

Veröffentlicht am 16.10.2020

Vergabenummer: 2020/04/85ABL-24
Ausschreibung: Sanierung Museum - Kachelofen

Veröffentlicht am 15.10.2020

Information über die Angebotseinholung für eine freihändige Ausschreibung der Gemeinde Kloster Tempzin zur Vergabe von Planungsleistungen

Auftraggeber:

Gemeinde Kloster Tempzin

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Häuslereistraße Zahrensdorf (unbefestigter Abschnitt)

Ort der Ausführung:

19412 Kloster Tempzin OT Zahrensdorf

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen Bauüberwachung

veröffentlicht am 15.10.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/09/99ABL

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847-444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Freihändige Vergabe

c Auftragsgegenstand

Abbruch Gartenanlage "Am Wall" in 19406 Sternberg

d Ort der Ausführung

19406 Sternberg

e beauftragtes Unternehmen

Name SAR/Große

Straße Schulzenweg 24

PLZ, Ort 19061 Schwerin

f Zeitraum der Leistungserbringung November 2020

veröffentlicht am 02.10.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/09/96ABL

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847/444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Ausbau des Weges „Am See“ in Borkow, Ortsteil Woserin

d Ort der Ausführung

Woserin

e beauftragtes Unternehmen

Name Straßenbau Brüel GmbH

Straße Weg zum Roten See 66

PLZ, Ort 19412 Brüel

f Zeitraum der Leistungserbringung 42.-46. KW

veröffentlicht am 30.09.2020

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer freihändigen Ausschreibung der Gemeinde Mustin

Auftraggeber:

Gemeinde Mustin

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Planung und Bauüberwachung Ausbau der Birkenstraße (1. und 2. BA) in Bolz

Ort der Ausführung:

19406 Mustin, OT Bolz

Art der Arbeiten:

Planung und Bauüberwachung

Beauftragtes Unternehmen

Ingenieurbüro KULTA GmbH

Zum Inselseekanal 8

18273 Güstrow

veröffentlicht am 28.09.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/04/84ABL-20

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847-444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Freihändige Vergabe

c Auftragsgegenstand

Lieferung und Montage einer Einbauküche

d Ort der Ausführung

Witzin

e beauftragtes Unternehmen

Name Küchen Direkt e.K.

Straße Hauptstr. 8

PLZ, Ort 19417 Ventschow

f Zeitraum der Leistungserbringung 40.-43. KW

veröffentlicht am 21.09.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/04/84ABL-19

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Freihändige Vergabe

c Auftragsgegenstand

Erweiterung der vorhandenen elektronischen Schließanlage

d Ort der Ausführung

Witzin

e beauftragtes Unternehmen

Name Sabine Moedebeck Schlüssel-und Sicherheitstechnik

Straße Wittenburger Str. 66

PLZ, Ort 19053 Schwerin

f Zeitraum der Leistungserbringung 40.-42. KW

veröffentlicht am 07.09.2020

Aufträge von grenzüberschreitendem Interesse // Binnenmarktrelevanz

Aufruf an in der EU niedergelassenen Unternehmen zur Interessenbekundung an vorgesehenen Aufträgen

Auftragsgegenstand : Energetische Sanierung und Erweiterung der Schulsporthalle „ Am Finkenkamp“ in 19406 Sternberg

Vergabenumme : 2020/09/97ABL

geschätzter Auftragswert : 1.000.000 €

Gewerke:
- Gerüstbau
- Dach
- Rohbau incl. Stahlbau
- Fassadenverglasung
- Tischlerarbeiten
- Fenster und Außentüren
- Putzarbeiten
- Estrich
- Sportboden / Prallwand / Hallentore und Türen
- Tribüne
- Trockenbauarbeiten + Innentüren
- Fliesenarbeiten
- Maler Sporthalle, außen
- Maler + Bodenbelag

Ort der Leistungserbringung - 19406 Sternberg

Zeitraum der Leistungserbringung - IV. 2020 – IV. 2021

Empfänger der Interessensbekundung - Schulverband Sternberg
über Stadt Sternberg
Vergabestelle
Am Markt 1
19406 Sternberg

Abgabefrist der Interessensbekundung : 05.10.2020

veröffentlicht am 02.09.2020

Aufträge von grenzüberschreitendem Interesse // Binnenmarktrelevanz
Aufruf an in der EU niedergelassenen Unternehmen zur Interessenbekundung an vorgesehenen Aufträgen

Auftragsgegenstand : Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes des Museums

geschätzter Auftragswert : 2.667.296,37 €

Gewerke : Baustelleneinrichtung

- Abbruch

- Bohrpfähle

- Rohbau Neubau+Verbinder

- Zimmerer Neubau

- Rohbau Zimmerer Sanierung

- Rohbau Zimmerer Geb. 3

- Dachdecker

- Gerüstbau

- Stahlbau Verbinder

- Putzarbeiten

- Trockenbau

- Estrich

- Dielenarbeiten

- Tischler Treppe

- Tischler Fenster Türen

- Metallbauarbeiten

- Fliesenarbeiten

- Bodenbelag

- Malerarbeiten

- Schließanlage

- Bauschlussreinigung

- Freianlagen

- Kachelöfen

- ELT

- HLS

- Beschilderung

- Feuerlöscher

Ort der Leistungserbringung : 19406 Sternberg

Zeitraum der Leistungserbringung : IV. 2020 – II. 2022

Empfänger der Interessensbekundung : Stadt Sternberg

Vergabestelle

Am Markt 1

19406 Sternberg

Abgabefrist der Interessensbekundung : 30.09.2020

veröffentlicht am 31.08.2020

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach VOB/A i.V.m. Vergabeerlass - VgE M-V

1. Auftraggeber

Gemeinde Borkow über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel. 03847-444512

buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Ausbau des Weges „Am See“ in Borkow, Ortsteil Woserin

3. Ort der Ausführung

Woserin, Weg „Am See“

4. Art und Umfang der Leistung

Im Rahmen des Flurneuordnungsverfahrens ist der Weg „Am See“ den heutigen Anforderungen

zeitgemäß auszubauen. Vorgesehen ist eine 3,0 m breite Fahrbahn,

welche als gepflasterte Spurbahn ausgebildet wird.

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 42. KW

Ende: 46. KW

veröffentlicht am 08.10.2020

Vergabenummer: 2020/04/85ABL-01
Ausschreibung: Sanierung Museum - Baustelleneinrichtung

veröffentlicht am 26.08.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/04/90ABL

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Freihändige Vergabe

c Auftragsgegenstand

Lieferung und Montage einer Aluminiumtrogbrücke

d Ort der Ausführung

Blankenberg, Radebachtal

e beauftragtes Unternehmen

Name René Brüsewitz GmbH

Straße Pernieker Str. 25

PLZ, Ort 23992 Neukloster

f Zeitraum der Leistungserbringung 36.-48. KW

veröffentlicht am 26.08.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/06/93ABL

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847-444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

FNV Blankenberg

M 46-16 Umfahrung Lindenplatz und Platzgestaltung – II. BA Platzgestaltung

d Ort der Ausführung

Penzin

e beauftragtes Unternehmen

Name Jolitz und Söhne Garten- und Landschaftsbau GmbH

Straße Wariner Str. 1 c

PLZ, Ort 19412 Brüel

f Zeitraum der Leistungserbringung Sep./Okt. 2020

veröffentlicht am 26.08.2020

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach VOB/A i.V.m. Vergabeerlass - VgE M-V

1. Auftraggeber

Gemeinde Mustin über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel. 03847-444512

E-Mail: buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Im Rahmen des Flurneuordnungsverfahrens soll in der Ortslage Bolz die grundhafte Sanierung der Birkenstraße in zwei Abschnitten

durchgeführt werden.

3. Ort der Ausführung

Bolz, Birkenstraße

4. Art und Umfang der Leistung

Sanierung der Birkenstraße

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 39. KW

Ende: 47 KW

veröffentlicht am 11.08.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/04/84ABL-16

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847-444582

E-Mail karrasch@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Freihändige Vergabe

c Auftragsgegenstand

Dorfgemeindehaus Witzin, Außenanlagen

d Ort der Ausführung

Witzin

e beauftragtes Unternehmen

Name N&T Tief- und Strassenbau GbRUlf Neuenfeld u.Dirk Trete GbR

Straße Nordring 15

PLZ, Ort 19073 Wittenförden

f Zeitraum der Leistungserbringung August 2020

veröffentlicht am 07.08.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Tel.: 03847/444512

Fax: 03847/444582

E-mail: buergermeister@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnehmerwettbewerb

Auftragsgegenstand:

Ausbau des Weges zur Begegnungsstätte in Müsselmow

Ort der Ausführung:

19412 Müsselmow

Beauftragtes Unternehmen:

Matthäi Bauunternehmen GmbH 6 Co.KG

Zittower Straße 9

1906 Leezen

Zeitraum der Leistungserbringung

September - Oktober 2020

veröffentlicht am 07.08.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Tel.: 03847/444512

Fax: 03847/444582

E-mail: buergermeister@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnehmerwettbewerb

Auftragsgegenstand:

Ausbau des Parkplatzes in der Schulstraße in Brüel

Ort der Ausführung:

19412 Brüel, Schulstraße

Beauftragtes Unternehmen:

Matthäi Bauunternehmen GmbH 6 Co.KG

Zittower Straße 9

1906 Leezen

Zeitraum der Leistungserbringung

September - Oktober 2020

Veröffentlicht am 22.07.2020

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer Freihändigen Ausschreibung der Gemeinde Borkow

Auftraggeber:

Gemeinde Borkow

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Straße Am See in Woserin

Ort der Ausführung:

19406 Borkow OT Woserin

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

Beauftragtes Unternehmen

Ingenieurbüro Leirich

Am Margaretenhof 26

19057 Schwerin

veröffentlicht am 06.07.2020

Information über die Angebotseinholung für eine Beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Kuhlen-Wendorf

Auftraggeber:

Gemeinde Kuhlen-Wendorf

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau des Weges zur Begegnungsstätte in Müsselmow

Ort der Ausführung:

19412 Müsselmow, Weg zur Begegnungsstätte

Art der Arbeiten:

Tief- und Straßenbauleistungen

veröffentlicht am 02.07.2020

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach VOB/A i.V.m. Vergabeerlass - VgE M-V

1. Auftraggeber
Gemeinde Blankenberg über Amt Sternberger Seenlandschaft
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512

buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand
FNV Blankenberg M 46-16 Umfahrung Lindenplatz und Platzgestaltung, II. BA Platzgestaltung
3. Ort der Ausführung
Penzin, Lindenplatz
4. Art und Umfang der Leistung
Abbrucharbeiten,
Erdarbeiten und Tragschichten für den Spielbereich,
Steinsetzarbeiten,
Ausstattungen
5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 31.08.2020

Ende: 20.10.2020

veröffentlicht am 18.06.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/02/82ABL

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name: Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße: Am Markt 1

PLZ, Ort: 19406 Sternberg

Telefon: 0 38 47/44 45 12 Fax 03847/444582

E-Mail: karrasch@stadt-sternberg.de
Internet: https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Lieferung und Montage von Schwimmstegen inkl. Fundamenten und Statik / Prüfstatik

d Ort der Ausführung

Amt Sternberger Seenlandschaft

e beauftragtes Unternehmen

Name Metallbau Müller GmbH

Straße Ahornstr. 6

PLZ, Ort 17248 Rechlin

f Zeitraum der Leistungserbringung 2. Hj. 2020

Veröffentlicht am 18.05.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/04/84ABL-15

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847/444582

E-Mail buergermeister@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Los 15 Fliesenarbeiten, Dorfgemeindehaus Witzin

d Ort der Ausführung

Witzin

e beauftragtes Unternehmen

Name Fa. Prütz

Straße Mittelweg 4

PLZ, Ort 18273 Güstrow

f Zeitraum der Leistungserbringung 21.-23. KW

Veröffentlicht am 12.05.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages

Vergabenummer 2020/04/84ABL-14

a Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Amt Sternberger Seenlandschaft

Straße Am Markt 1

PLZ, Ort 19406 Sternberg

Telefon 0 38 47/44 45 12 Fax 03847/44 45 82

E-Mail buergermeister@stadt-sternberg.de Internet https://amt-ssl.de/

b Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c Auftragsgegenstand

Bodenbeschichtung

d Ort der Ausführung

Witzin

e beauftragtes Unternehmen

Name Mehlhorn Bautenschutz, Jörk Mehlhorn

Straße Straße der Jugend 18

PLZ, Ort 19075 Holthus

f Zeitraum der Leistungserbringung 23. - 25. KW 2020

Veröffentlicht am 06.05.2020

Information über die Angebotseinholung für eine freihändige Ausschreibung der Gemeinde Borkow zur Vergabe von Planungsleistungen

Auftraggeber:

Gemeinde Borkow

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Straße Am See in Woserin

Ort der Ausführung:

19406 Borkow OT Woserin

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

veröffentlicht am 24.04.2020

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer Freihändigen Ausschreibung der Gemeinde Kuhlen-Wendorf

Auftraggeber:

Gemeinde Kuhlen-Wendorf

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau des zur Begegnungsstätte in Müsselmow

Ort der Ausführung:

19412 Müsselmow, Weg zur Begegnungsstätte

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

Beauftragtes Unternehmen

Ingenieurbüro Dänekamp und Partner

Wöbbeliner Straße 5

19288 Ludwigslust

Veröffentlicht am 20.04.2020

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer Freihändigen Ausschreibung der Stadt Brüel

Auftraggeber:

Stadt Brüel

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau des Parkplatzes an der Schulstraße in Brüel

Ort der Ausführung:

19412 Brüel, Parkplatz an der Schulstraße

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

Beauftragtes Unternehmen

Ingenieurbüro Dänekamp und Partner

Wöbbeliner Straße 5

19288 Ludwigslust

veröffentlicht am 08.04.2020

Information nach § 20 (4) VOB/A über die beabsichtigte Durchführung einer beschränkten Ausschreibung der Stadt Brüel

Auftraggeber:

Stadt Brüel über Amt Sternberger Seenlandschaft
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel.: 03847/444577
Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau des Parkplatzes in der Schulstraße in Brüel

Ort der Ausführung:

19412 Brüel, Schulstraße

Art der Arbeiten:

Tief- und Straßenbauarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Juni August 2020

veröffentlicht am 08.04.2020

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach VOB/A i.V.m. Vergabeerlass - VgE M-V

1. Auftraggeber

Gemeinde Witzin über Amt Sternberger Seenlandschaft
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Los 14 - Bodenbeschichtung

3. Ort der Ausführung

Witzin, Dorfgemeinschaftshaus

4. Art und Umfang der Leistung

Bodenbeschichtung Mehrzweckhalle, u. a.

• Untergrundvorbereitung
• Grundierung
• Egalisierung
• Glatte Beschichtung
• Deckversiegelung

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 01.06.2020
Ende: in der 25. KW 2020

veröffentlicht am 08.04.2020

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach VOB/A i.V.m. Vergabeerlass - VgE M-V

1. Auftraggeber

Gemeinde Witzin über Amt Sternberger Seenlandschaft
Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Los 15 - Fliesenarbeiten

3. Ort der Ausführung

Witzin, Dorfgemeinschaftshaus

4. Art und Umfang der Leistung

Fliesenarbeiten, u. a.
• Reinigung
• Haftgrundierung
• Feinspachtelung
• Abdichtung/Streichisolierung
• Fliesenverlegung

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 18.05.2020
Ende: in der 23. KW 2020

veröffentlicht am 30.03.2020

Information zur beabsichtigten beschränkten Ausschreibung nach VOB/A i.V.m. Vergabeerlass - VgE M-V

1. Auftraggeber

1. Gemeinde Weitendorf über Amt Sternberger Seenlandschaft
2. Gemeinde Kuhlen-Wendorf über Amt Sternberger Seenlandschaft
3. Stadt Brüel über Amt Sternberger Seenlandschaft
4. Gemeinde Weitendorf über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1
19406 Sternberg
Tel. 03847-444512
buergermeister@stadt-sternberg.de

2. Auftragsgegenstand

Lieferung und Montage von Schwimmstegen inkl. Fundamenten und Statik / Prüfstatik

3. Ort der Ausführung

zu 1. Weitendorf
zu 2.Gustävel
zu 3. Alt Necheln
zu 4. Schönlage

4. Art und Umfang der Leistung

Erneuerung von Kanuein- und Aussetzstellen

Einbau von Schwimmstegen mit Stegfundament, ALU Konstruktion

Aufstellen von Pfahlreihen zur Ufersicherung

Landschaftsbauarbeiten

Wegebefestigung

5. Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: schnellstmöglich
Ende: 31.08.2020

Veröffentlicht am 18.03.2020

Daten der Ausschreibung
ELViS-ID: E55616684
Vergabenummer: 2020/02/81BH
Ausschreibung: Lieferung einer Kompaktkehrmaschine

Die Vorschauansicht der Vergabeunterlagen steht hier: https://www.subreport.de/E55616684 zur Verfügung.
Hier der Download.

veröffentlicht am 16.03.2020

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO ber die Erteilung eines Auftrages
Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name: Gemeinde Witzin über Amt Sternberger Seenlandschaft
Straße: Am Markt 1
PLZ,Ort: 19406 Sternberg
Telefon: 03847/444588
E-Mail: koebernick@stadt-sternberg.de
Fax: 03847/444582
Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung in Anwendung des Wertgrenzenerlasses MV
Auftragsgegenstand: Dorfgemeinschaftshaus Witzin- 2.BA Erweiterung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle - Los 10 - Trockenbauarbeiten
Ort der Ausführung :19406 Witzin, Gartensteig 2a
beauftragtes Unternehmen:
Name: LAUDAN GmbH Innenausbau und Akustikbau
Straße: Am Tannenhof 18
PLZ, Ort: 19061 Schwerin
Zeitraum der Leistungserbringung: voraussichtlich vom 17.03.2020 bis 20. KW 2020
Internet https://www.amt-ssl.de/ausschreibungen/

veröffentlicht am 02.03.2020

Information über die Zuschlagserteilung für eine freihändige Ausschreibung der Stadt Sternberg zur Vergabe von Bauleistungen (Wertgrenzenerlass)

Auftraggeber:

Stadt Sternberg

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Erneuerung der Mildenitzbrücke in Zülow

Ort der Ausführung:

19406 Sternberg, OT Zülow

Art der Arbeiten:

Zimmererarbeiten

Beauftragtes Unternehmen:

HolzbauSchönlage

Gustäveler Weg 3

19412 Schönlage

Veröffentlicht am 24.02.2020

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Witzin im Vergabeverfahren beschränkte Ausschreibung nach Wertgrenzenerlass M-V

Auftragsgegenstand- Dorfgemeinschaftshaus – 2. BA Erweiterung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle- 19406 Witzin, Gartenstraße 2a

Los 13 – Beauftragtes Unternehmen Malerarbeiten

Malereibetrieb Thomas Groll, Am Damm 23, 23996 Gallentin

Los_13_Malerarbeiten.pdf

veröffentlicht am 20.02.2020

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Witzin im Vergabeverfahren beschränkte Ausschreibung nach Wertgrenzenerlass M-V

Auftragsgegenstand- Dorfgemeinschaftshaus – 2. BA Erweiterung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle- 19406 Witzin, Gartenstraße 2a

Los 9 – Beauftragtes Unternehmen Estricharbeiten

Becker & Partner Baugesellschaft mbH, Lichtenhäger Chaussee 10A, 18107 Rostock

Los_9_Estricharbeiten.pdf

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Witzin im Vergabeverfahren beschränkte Ausschreibung nach Wertgrenzenerlass M-V

Auftragsgegenstand- Dorfgemeinschaftshaus – 2. BA Erweiterung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle- 19406 Witzin, Gartenstraße 2a

Los 11 – Beauftragtes Unternehmen Tischlerarbeiten und Innentüren

Tischlerei Matthias Au, Hasenhäger Straße 66, 19077 Sülstorf

Los_11_Tischlerarbeiten.pdf

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Witzin im Vergabeverfahren beschränkte Ausschreibung nach Wertgrenzenerlass M-V

Auftragsgegenstand- Dorfgemeinschaftshaus – 2. BA Erweiterung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle- 19406 Witzin, Gartenstraße 2a

Los 12 – Beauftragtes Unternehmen Bodenbelagsarbeiten

Raumausstatter G. Helms, Inh. J. Helms, Ahornstraße 12, 19075 Pampow

Los_12_Bodenbelagsarbeiten.pdf

veröffentlicht am 07.02.2020

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Witzin im Vergabeverfahren beschränkte Ausschreibung nach Wertgrenzenerlass M-V

Auftragsgegenstand- Dorfgemeinschaftshaus – 2. BA Erweiterung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle- 19406 Witzin, Gartenstraße 2a

Los 8- Beauftragtes Unternehmen Fenster und Außentüren

Beckmann Fenster- und Türenzentrale GmbH, Zum Petersberg 31a, 19065 Pinnow

Los_8_Fenster_und_Aussentueren.pdf

veröffenticht 16.01.2020

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Witzin im Vergabeverfahren beschränkte Ausschreibung nach Wertgrenzenerlass M-V

Auftragsgegenstand- Dorfgemeinschaftshaus – 2. BA Erweiterung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle- 19406 Witzin, Gartensteig 2a

Los 7- Beauftragtes Unternehmen Dacharbeiten

Dirk Friedrich Bedachungs GmbH, Brüeler Straße 8a, 19417 Warin
Los_7_Dacharbeiten.pdf

veröffentlicht am 13.01.2020

Information über die Angebotseinholung für eine freihändige Ausschreibung der Gemeinde Blankenberg zur Vergabe von Planungsleistungen

Auftraggeber:

Gemeinde Blankenberg

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Erneuerung der Radebachbrücke bei Blankenberg

Ort der Ausführung:

19412 Blankenberg

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

veröffentlicht am 13.01.2020

Information über die Angebotseinholung für eine Ausschreibung der Stadt Brüel zur Vergabe von Planungsleistungen

Auftraggeber:

Stadt Brüel

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau des Alleeweges

Ort der Ausführung:

19412 Brüel

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

Veröffentlicht am 13.01.2020

Information über die Angebotseinholung für eine beschränkte Ausschreibung der Stadt Sternberg zur Vergabe von Bauleistungen (Wertgrenzenerlass)

Auftraggeber:

Stadt Sternberg

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Erneuerung der Mildenitzbrücke in Zülow

Ort der Ausführung:

19406 Sternberg, OT Zülow

Art der Arbeiten:

Zimmererarbeiten

Veröffentlicht am 09.01.2020

Veröffentlicht am 09.01.2020

Bekanntmachung Bauvorhaben Gemeinde Witzin Sternberg 09.01.2020

(Wertgrenzenerlass)

Dorfgemeinschaftshaus Witzin-2. BA Erweiterung, Sanierung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle für Vereine und Veranstaltungen, einschließlich Modernisierung der Heizung und Elektroanlagen

Vergabeverfahren

Auftraggeber : Amt Sternberger Seenlandschaft, Gemeinde Witzin

Anschrift : 19406 Sternberg, Am Markt 1

Tel. : 03847/444588

Fax. : 03847/444582

E-Mail : koebernick@stadt-sternberg.de

Einreichung Angebote : Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Auftragsgegenstand : Erweiterung, Sanierung und Umbau 2. BA Dorfgemeinschaftshaus 19412 Witzin, Gartensteig 2 a

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung

Beginn Vergabeverfahren

für das Gewerk: 20.01.2020

Verdingungsordnung: VOB/A

Ort Ausführung: Witzin

Gewerke:
Los – Tischlerarbeiten- Innentüren

Grundriss Witzin

Voraussichtlicher Zeitraum Ausführung: Mai 2020

Ende Bindefrist : 24.02.2020

Link- Information nach § 20 Abs. 4 VOB/A über eine beabsichtigte beschränkte Ausschreibung

2019

veröffentlicht am 20.12.2019

Information über die Angebotseinholung für eine freihändige Ausschreibung der Gemeinde Kuhlen-Wendorf zur Vergabe von Planungsleistungen

Auftraggeber:

Gemeinde Kuhlen-Wendorf

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau des Weges zur Begegnungsstätte im OT Müsselmow

Ort der Ausführung:

19412 Müsselmow, Weg zur Begegnungsstätte

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

veröffentlicht am 20.12.2019

Information über die Angebotseinholung für eine freihändige Ausschreibung der Stadt Brüel zur Vergabe von Planungsleistungen

Auftraggeber:

Stadt Brüel

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau des Parkplatzes an der Schulstraße in Brüel

Ort der Ausführung:

19412 Brüel, bei der Schulstraße

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

Veröffentlicht am 03.12.2019

Bekanntmachung Bauvorhaben Gemeinde Witzin Sternberg 03.12.2019

(Wertgrenzenerlass)

Dorfgemeinschaftshaus Witzin-2. BA Erweiterung, Sanierung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle für Vereine und Veranstaltungen, einschließlich Modernisierung der Heizung und Elektroanlagen

Vergabeverfahren

Auftraggeber : Amt Sternberger Seenlandschaft, Gemeinde Witzin

Anschrift : 19406 Sternberg, Am Markt 1

Tel. : 03847/444588

Fax. : 03847/444582

E-Mail : koebernick@stadt-sternberg.de

Einreichung Angebote : Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Auftragsgegenstand : Erweiterung, Sanierung und Umbau 2. BA Dorfgemeinschaftshaus 19412 Witzin, Gartensteig

Gewähltes Vergabeverfahren : Beschränkte Ausschreibung

Beginn Vergabeverfahren

für das Gewerk : Mitte Dezember 2019

Verdingungsordnung : VOB/A

Ort Ausführung : Witzin

Gewerke:
Los 8- Fenster und Außentüren

Grundriss Witzin

Voraussichtlicher Zeitraum Ausführung: März 2020

Ende Bindefrist : 27.01.2020

Veröffentlicht am 03.12.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Witzin im Vergabeverfahren beschränkte Ausschreibung nach Wertgrenzenerlass M-V

Auftragsgegenstand- Dorfgemeinschaftshaus - 2. BA Erweiterung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle- 19406 Witzin, Gartensteig 2 a

Los 1- Beauftragtes Unternehmen Rohbauarbeiten

Bauunternehmen T. Smolenski, Buchenweg 11, 19065 Rabensteinfeld

Information_Erteilung_Auftrag_Fbl_34_29.11.2019_Los_1_Rohbauarbeiten.pdf

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Witzin im Vergabeverfahren beschränkte Ausschreibung nach Wertgrenzenerlass M-V

Auftragsgegenstand- Dorfgemeinschaftshaus - 2. BA Erweiterung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle- 19406 Witzin, Gartensteig 2 a

Los 2- Beauftragtes Unternehmen Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärinstallation

Unternehmen Haustechnik Borchard GmbH, Gertrudenstraße 15, 18273 Güstrow


Information_Erteilung_Auftrag_Fbl.341_29.11.2019_Los_2_Heizung.pdf

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Witzin im Vergabeverfahren beschränkte Ausschreibung nach Wertgrenzenerlass M-V

Auftragsgegenstand- Dorfgemeinschaftshaus - 2. BA Erweiterung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle- 19406 Witzin, Gartensteig 2 a

Los 3- Beauftragtes Unternehmen Gerüstarbeiten

Fa. Sörgel & Bunsen Gerüstbau GmbH, Rosenstraße 11, 19077 Rastow OT Fahrbinde

Information_Erteilung_Auftrag_Fbl.341_29.11.2019_Los-_3_Geruestbau.pdf

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Witzin im Vergabeverfahren beschränkte Ausschreibung nach Wertgrenzenerlass M-V

Auftragsgegenstand- Dorfgemeinschaftshaus - 2. BA Erweiterung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle- 19406 Witzin, Gartensteig 2 a

Los 4- Beauftragtes Unternehmen Putzarbeiten

Fa. Bauservice Jan Wolf, Kleiner Spiegelberg 4, 19406 Sternberg

Information_Erteilung_Auftrag_Fbl.341_Los_4_Putzarbeiten_04.11.2019.pdf

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Witzin im Vergabeverfahren beschränkte Ausschreibung nach Wertgrenzenerlass M-V

Auftragsgegenstand- Dorfgemeinschaftshaus - 2. BA Erweiterung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle- 19406 Witzin, Gartensteig 2 a

Los 5- Beauftragtes Unternehmen Elektroinstallation

Fa. Elektroinstallation & Service H. Dahnke, Bahnhoftsraße 16, 17213 Malchow

Information_Erteilung_Auftrag_Fbl.34_29.11.2019_Los_5_Elektroinstallation.pdf

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Witzin im Vergabeverfahren beschränkte Ausschreibung nach Wertgrenzenerlass M-V

Auftragsgegenstand- Dorfgemeinschaftshaus - 2. BA Erweiterung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle- 19406 Witzin, Gartensteig 2 a

Los 6- Beauftragtes Unternehmen Abbrucharbeiten

Fa. SAR Große, Schulzenweg 24, 19061 Schwerin


Information_Erteilung_Auftrag_Fbl.341_29.11.2019_Los_6_Abbrucharbeiten.pdf


veröffentlicht am 02.12.2029

Information über die Angebotseinholung für eine Ausschreibung der Gemeinde Mustin zur Vergabe von Planungsleistungen

Auftraggeber:

Gemeinde Mustin

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Freihändige Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Birkenstraße

Ort der Ausführung:

19406 Mustin

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

veröffentlicht am 07.11.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer öffentlichen Ausschreibung der Gemeinde Kuhlen-Wendorf

Auftraggeber:

Gemeinde Kuhlen-Wendorf

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Straße Am Mühlenteich in Wendorf

Ort der Ausführung:

19412 Wendorf, Am Mühlenteich

Art der Arbeiten:

Straßenbauarbeiten

Beauftragtes Unternehmen

Straßenbau Brüel GmbH

Weg zum Roten See 66

19412 Brüel

veröffentlicht am 24.09.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer öffentlichen Ausschreibung der Gemeinde Borkow

Auftraggeber:

Gemeinde Borkow

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Seestraße in Borkow

Ort der Ausführung:

19406 Borkow, Seestraße

Art der Arbeiten:

Straßenbauarbeiten

Beauftragtes Unternehmen

Groth Co. Bauunternehmung GmbH

Am Hechtgraben 1

18147 Rostock

veröffentlicht am 24.09.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Borkow

Auftraggeber:

Gemeinde Borkow

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Abriss von Garagen und Schuppen in Borkow

Ort der Ausführung:

19406 Borkow, Güstrower Chaussee

Art der Arbeiten:

Abrissarbeiten

Beauftragtes Unternehmen

CUT Consrader Umwelttechnik und Tiefbau GmbH

Consrader Straße 10

19086 Consrade

Veröffentlicht am 13.09.2019

Bekanntmachung Bauvorhaben Gemeinde Witzin Sternberg 13.09.2019

(Wertgrenzenerlass)

Dorfgemeinschaftshaus Witzin-2. BA Erweiterung, Sanierung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle für Vereine und Veranstaltungen, einschließlich Modernisierung der Heizung und Elektroanlagen

Vergabeverfahren

Auftraggeber : Amt Sternberger Seenlandschaft, Gemeinde Witzin

Anschrift : 19406 Sternberg, Am Markt 1

Tel. : 03847/444588

Fax. : 03847/444582

E-Mail : koebernick@stadt-sternberg.de

Einreichung Angebote : Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Auftragsgegenstand : Erweiterung, Sanierung und Umbau 2. BA Dorfgemeinschaftshaus 19412 Witzin, Gartensteig

Gewähltes Vergabeverfahren : Beschränkte Ausschreibung

Beginn Vergabeverfahren

für die ersten Gewerke : voraussichtlich Ende September 2019

Verdingungsordnung : VOB/A

Ort Ausführung : Witzin

Gewerke:

Los - Abbrucharbeiten
Los - Dacharbeiten
Los - Elektroinstallation
Los - Geruestarbeiten
Los - Putzarbeiten
Los - Rohbauarbeiten
Los - Heizungs- und Sanitäranlage
Los - Trockenbauarbeiten
Los - Estrich- und Abdichtungsarbeiten
Los – Fliesenlegerarbeiten
Los - Bodenbelagsarbeiten
Los - Maler- und Lackierarbeiten
Los - Baureinigungarbeiten
Grundriss Witzin

Voraussichtlicher Zeitraum Ausführung: Anfang November 2019 bis Ende April 2020
Ende Bindefrist : abhängig vom Zeitpunkt der Ausschreibung.


Veröffentlicht am 05.09.2019

Bekanntmachung Bauvorhaben Gemeinde Witzin Sternberg 05.09.2019

(Wertgrenzenerlass)

Dorfgemeinschaftshaus Witzin-2. BA Erweiterung, Sanierung und Umbau der Skaterhalle zu einer Mehrzweckhalle für Vereine und Veranstaltungen, einschließlich Modernisierung der Heizung und Elektroanlagen

Vergabeverfahren

Auftraggeber : Amt Sternberger Seenlandschaft, Gemeinde Witzin

Anschrift : 19406 Sternberg, Am Markt 1

Tel. : 03847/444588

Fax. : 03847/444582

E-Mail : koebernick@stadt-sternberg.de

Einreichung Angebote : Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Auftragsgegenstand : Erweiterung, Sanierung und Umbau 2. BA Dorfgemeinschaftshaus 19412 Witzin, Gartensteig

Gewähltes Vergabeverfahren : Beschränkte Ausschreibung

Beginn Vergabeverfahren

für die ersten Gewerke : voraussichtlich Ende September 2019

Verdingungsordnung : VOB/A

Ort Ausführung : Witzin

Gewerke:
Los - Heizungs- und Sanitäranlage

Los - Elektroanlagen

Los - BE, Gerüst-, Erd-, Landschaftsbau-, Maurer-, Beton-, Abbruch- und Putzarbeiten

Los - Zimmerer-, Dachdecker- und Klempnerarbeiten

Los - Trockenbauarbeiten

Los - Estrich- und Abdichtungsarbeiten

Los – Fliesenlegerarbeiten

Los - Bodenbelagsarbeiten

Los - Maler- und Lackierarbeiten

Los - Baureinigungarbeiten

Grundriss Witzin

Voraussichtlicher Zeitraum Ausführung: Anfang November 2019 bis Ende April 2020

Ende Bindefrist : abhängig vom Zeitpunkt der Ausschreibung.

Veröffentlicht am 28.08.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Blankenberg

Auftraggeber:

Gemeinde Blankenberg

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Umfahrung Lindenplatz und Platzgestaltung in Penzin

Ort der Ausführung:

19412 Blankenberg, OT Penzin, Lindenplatz

Art der Arbeiten:

Straßenbauarbeiten

Beauftragtes Unternehmen

RAIDA Straßenbau GmbH & Co.KG

Sonnenstraße 14c

18239 Satow

veröffentlicht am 23.08.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer beschränkten Ausschreibung der Stadt Sternberg

Auftraggeber:

Stadt Sternberg

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau des Abganges von der Karl-Marx-Straße zum Mecklenburgring

Ort der Ausführung:

19406 Sternberg,

Art der Arbeiten:

Straßenbauarbeiten

Beauftragtes Unternehmen

Straßenbau Brüel GmbH

Weg zum Roten See 66

19412 Brüel

veröffentlicht am 23.08.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer beschränkten Ausschreibung der Stadt Brüel

Auftraggeber:

Stadt Brüel

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Bahnhofstraße in Brüel

Ort der Ausführung:

19412 Brüel, Bahnhofstraße

Art der Arbeiten:

Straßenbauarbeiten

Beauftragtes Unternehmen

Tief- und Straßenbau Schwerin GmbH

Werner-von-Siemens-Straße 10

19061 Schwerin

Veröffentlicht am 07.08.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Witzin

Auftraggeber:

Gemeinde Witzin

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Nebenstraßen der Güstrower Chaussee in Witzin

Ort der Ausführung:

19406 Witzin, Güstrower Chaussee

Art der Arbeiten:

Elektroarbeiten Beleuchtung

Beauftragtes Unternehmen

e-technik Busch

An der Mildenitz 13

19406 Sternberger Burg

Veröffentlicht am 07.08.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer öffentlichen Ausschreibung der Gemeinde Witzin

Auftraggeber:

Gemeinde Witzin

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Nebenstraßen der Güstrower Chaussee in Witzin

Ort der Ausführung:

19406 Witzin, Güstrower Chaussee

Art der Arbeiten:

Straßenbauarbeiten

Beauftragtes Unternehmen

Tiefbau Kienapfel GmbH

Am Hafen 7

19386 Lübz

Veröffentlicht am 01.08.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Dabel

Auftraggeber:

Gemeinde Dabel

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Straße Am Mühlenteich in Wendorf

Ort der Ausführung:

19406 Dabel, Zu den Achtertannen

Art der Arbeiten:

Strenbauarbeiten

Beauftragtes Unternehmen

Straßenbau Brüel GmbH

Weg zum Roten See 66

19412 Brüel

Veröffentlicht 03.07.2019

Information nach § 19 (5) VOB/A über die beabsichtigte Durchführung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Blankenberg

Auftraggeber:

Gemeinde Blankenberg

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Umfahrung des Lindenplatzes in Penzin

Ort der Ausführung:

19412 Penzin, Lindenplatz

Art der Arbeiten:

Tiefbau- und Straßenbauarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

August Oktober 2019

Veröffentlicht am 02.07.2019

Information nach § 19 (5) VOB/A über die beabsichtigte Durchführung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Witzin

Auftraggeber:

Gemeinde Witzin

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Güstrower Chaussee (Haupt- und Nebenwege) in Witzin

Ort der Ausführung:

19406 Witzin, Güstrower Chaussee (Haupt- und Nebenwege)

Art der Arbeiten:

Elektroarbeiten (Straßenbeleuchtung)

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

August November 2019

veröffentlicht am 12.06.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Blankenberg

a) Auftraggeber:

Gemeinde Blankenberg

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

b) Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:

Ausbau der Umfahrung Lindenplatz und Platzgestaltung in Penzin, Planungsleistungen

d) Ort der Ausführung:

19412 Blankenberg, OT Penzin, Lindenplatz

e) Beauftragtes Unternehmen

Ingenieurbüro KULTA GmbH

18273 Güstrow

Veröffentlicht am 11.06.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Kuhlen-Wendorf

a) Auftraggeber:

Gemeinde Kuhlen-Wendorf

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

b) Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:

Ausbau der Straße Am Mühlenteich in Wendorf, Planungsleistungen

d) Ort der Ausführung:

19412 Wendorf, Am Mühlenteich

e) Beauftragtes Unternehmen

Ingenieurbüro plan b

19406 Sternberg, OT Groß Raden

Veröffentlicht am 11.06.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer beschränkten Ausschreibung der Stadt Brüel

Auftraggeber:

Stadt Brüel

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Bahnhofstraße in Brüel

Ort der Ausführung:

19412 Brüel, Bahnhofstraße

Art der Arbeiten:

Planungsleistungen

Beauftragtes Unternehmen

Ingenieurbüro Dänekamp und Partner

19288 Ludwigslust

Veröffentlicht am 21.05.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Witzin

a) Auftraggeber:

Gemeinde Witzin

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

b) Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:

Ausbau der Güstrower Chaussee in Witzin, Planungsleistungen

d) Ort der Ausführung:

19406 Witzin, Güstrower Chaussee

e) Beauftragtes Unternehmen

Ingenieurbüro Leirich

19057 Schwerin,

Veröffentlicht am 21.05.2019

Information nach § 20 (3) VOB/A über die Zuschlagserteilung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Borkow

a) Auftraggeber:

Gemeinde Borkow

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

b) Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

c) Auftragsgegenstand:

Ausbau der Seestraße in Borkow, Planungsleistungen

d) Ort der Ausführung:

19406 Borkow, Seestraße

e) Beauftragtes Unternehmen

Ingenieurbüro Leirich

19057 Schwerin,

Veröffentlicht am 29.04.2019

Information nach § 19 (5) VOB/A über die beabsichtigte Durchführung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Borkow

Auftraggeber:

Gemeinde Borkow

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Abriss von Garagen und Schuppen in Borkow

Ort der Ausführung:

19406 Borkow

Art der Arbeiten:

Abrissarbeiten und Entsorgung

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Juni Juli 2019

Veröffentlicht am 29.04.2019

Information nach § 19 (5) VOB/A über die beabsichtigte Durchführung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Borkow

Auftraggeber:

Gemeinde Borkow

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Seestraße in Borkow

Ort der Ausführung:

19406 Borkow, Seestraße

Art der Arbeiten:

Tiefbau- und Straßenbauarbeiten, Straßenbeleuchtung

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

August November 2019

Veröffentlicht am 29.04.2019

Information nach § 19 (5) VOB/A über die beabsichtigte Durchführung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Witzin

Auftraggeber:

Gemeinde Witzin

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Güstrower Chaussee (Haupt- und Nebenwege) in Witzin

Ort der Ausführung:

19406 Witzin, Güstrower Chaussee (Haupt- und Nebenwege)

Art der Arbeiten:

Tiefbau- und Straßenbauarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

August November 2019

Veröffentlicht am 29.04.2019

Information nach § 19 (5) VOB/A über die beabsichtigte Durchführung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Kuhlen-Wendorf

Auftraggeber:

Gemeinde Kuhlen-Wendorf

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Straße Am Mühlenteich in Wendorf

Ort der Ausführung:

19412 Wendorf, Am Mühlenteich

Art der Arbeiten:

Tiefbau- und Straßenbauarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

August Oktober 2019

Veröffentlicht am 29.04.2019

Information nach § 19 (5) VOB/A über die beabsichtigte Durchführung einer beschränkten Ausschreibung der Stadt Brüel

Auftraggeber:

Stadt Brüel

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Bahnhofstraße in Brüel

Ort der Ausführung:

19412 Brüel, Bahnhofstraße

Art der Arbeiten:

Tiefbau- und Straßenbauarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Juli August 2019

Veröffentlicht am 25.04.2019

Information nach § 19 (5) VOB/A über die beabsichtigte Durchführung einer beschränkten Ausschreibung der Gemeinde Dabel

Auftraggeber:

Gemeinde Dabel

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Ausbau der Straße Zu den Achtertannen in Dabel

Ort der Ausführung:

19406 Dabel, Zu den Achtertannen

Art der Arbeiten:

Tiefbau und Straßenbauarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

03. Juni bis 09.08.2019

veröffentlicht am 01.03.2019

Information über die beabsichtigte Vergabe von Planungsleistungen und Angebotsanforderung von Planungsleistungen zum Ausbau der Straße Zu den Achtertannen bis zum Kukuker Weg der Gemeinde Dabel

Vorhaben: Ausbau der Straße Zu den Achtertannen bis Kukuker Weg in Dabel

Die Gemeinde Dabel beabsichtigt die Planungsleistungen für den Ausbau der Straße Zu den Achtertannen bis zum Kukuker Weg zu vergeben.

Bauherr: Gemeinde Dabel

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Bauvorhaben: Ausbau der Straße Zu den Achtertannen bis Kukuker Weg im OT Dabel

Aufgabenstellung:

Die mit einer Betonspurbahn ausgebaute Straße Zu den Achtertannen bis zum Kukuker Weg soll den Erfordernissen und Gegebenheiten in Betonrechteck- pflaster ausgebaut werden. Die Betonspurbahn ist zurück zu bauen. Die Straßenentwässerung erfolgt über vorhandene Mulden und Gräben.

Investitionssumme Brutto (Grobkostenschätzung)

Straßenbau 165.000 €

Baunebenkosten 33.000

Angefragte Leistungsbilder: gemäß HOAI 2013

§ 48 Abs. Verkehrsanlagen (Anwendungsbereich des § 45)

Leistungsphasen 1-9, Bauüberwachung,

Im Honorarangebot sind die Nebenkosten und eventuelle Zuschläge ge- sondert zu benennen.

Planungszeitraum : März 2019 bis Juli 2019

Ausführungszeitraum : August/September/Oktober 2019

Die Frist für den Teilnahmeantrag endet am 08.03.2019

Die Aufforderung zur Angebotsabgabe erfolgt am 12.03.2019.

Die Frist für den Eingang der Angebote endet am 20.03.2019.

veröffentlicht am 27.02.2019

Information über die beabsichtigte Vergabe von Planungsleistungen und Angebots- anforderung von Planungsleistungen zum Ausbau der Seestraße der Gemeinde Borkow

Vorhaben: Ausbau der Seestraße

Die Gemeinde Borkow beabsichtigt die Planungsleistungen für den Ausbau der Seestraße zu vergeben.

Bauherr: Gemeinde Borkow

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Bauvorhaben: Ausbau der Seestraße, in Borkow

Aufgabenstellung:

Der unbefestigten Teil der Seestraße im Wohngebiet soll den Erfordernissen und Gegebenheiten in Betonverbundpflaster befestigt werden. Die Straßen- entwässerung ist den örtlichen Bedingungen anzupassen. Vorgesehen ist die Erneuerung der Gehwegbeleuchtung mit LED-Leuchttechnik.

Investitionssumme Brutto (Grobkostenschätzung)

Straßenbau 230.100,00 €

Beleuchtung 18.000,00 €

Baunebenkosten 35.800,00 €

Angefragte Leistungsbilder: gemäß HOAI 2013

§ 48 Abs. Verkehrsanlagen (Anwendungsbereich des § 45)

Leistungsphasen 1-9, Bauüberwachung,

Im Honorarangebot sind die Nebenkosten und eventuelle Zuschläge ge- sondert zu benennen.

Planungszeitraum : März 2019 bis Juli 2019

Ausführungszeitraum : August/September/Oktober 2019

Die Frist für den Teilnahmeantrag endet am 06.03.2019

Die Aufforderung zur Angebotsabgabe erfolgt am 08.03.2019.

Die Frist für den Eingang der Angebote endet am 20.03.2019.

veröffentlicht am 21.02.2019

Information über die beabsichtigte Vergabe von Planungsleistungen und Angebotsanforderung von Planungsleistungen zum Ausbau der Straße Am Mühlenteig der Gemeinde Kuhlen-Wendorf

Vorhaben: Ausbau der Straße Am Mühlenteich im OT Wendorf

Die Gemeinde Kuhlen-Wendorf beabsichtigt die Planungsleistungen für den Ausbau der Straße Am Mühlenteich zu vergeben.

Bauherr: Gemeinde Kuhlen-Wendorf

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Bauvorhaben: Ausbau der Straße Am Mühlenteich im OT Wendorf

Aufgabenstellung:

Die unbefestigte Straße Am Mühlenteich soll den Erfordernissen und Gege- benheiten als Betonpflasterspurbahn ausgebaut werden. Die Straßenent- wässerung ist den örtlichen Bedingungen nach zu regeln.

Investitionssumme Brutto (Grobkostenschätzung)

Straßenbau 153.300,00 €

Baunebenkosten 28.800,00 €

Angefragte Leistungsbilder: gemäß HOAI 2013

§ 48 Abs. Verkehrsanlagen (Anwendungsbereich des § 45)

Leistungsphasen 1-9, Bauüberwachung,

Im Honorarangebot sind die Nebenkosten und eventuelle Zuschläge ge- sondert zu benennen.

Planungszeitraum : März 2019 bis Juli 2019

Ausführungszeitraum : August/September/Oktober 2019

Die Frist für den Teilnahmeantrag endet am 01.03.2019

Die Aufforderung zur Angebotsabgabe erfolgt am 05.03.2019.

Die Frist für den Eingang der Angebote endet am 15.03.2019.

veröffentlicht am 21.02.2019

Information über die beabsichtigte Vergabe von Planungsleistungen und Angebotsanforderung von Planungsleistungen zum Ausbau der Güstrower Chaussee (Wege I bis III) der Gemeinde Witzin

Vorhaben: Ausbau der Güstrower Chaussee (nördl. und südl. Weg und Nebenweg)

Die Gemeinde Witzin beabsichtigt die Planungsleistungen für den Ausbau der nördl., südlichen und des Verbindungsweges der Güstrower Chaussee zu vergeben.

Bauherr: Gemeinde Witzin

über Amt Sternberger Seenlandschaft

Am Markt 1

19406 Sternberg

Tel.: 03847/444577

Fax: 03847/444582

e-mail: junghans@stadt-sternberg.de

Bauvorhaben: Ausbau der strower Chaussee, in Witzin

Aufgabenstellung:

Die unbefestigten Wege im reinen Wohngebiet sind den Erfordernissen und Gegebenheiten in Betonverbundpflaster zu befestigten. Die Straßenent- wässerung ist den örtlichen Bedingungen zu regeln. Erneuerung der Gehwegbeleuchtung mit LED-Leuchttechnik.

Investitionssumme Brutto (Grobkostenschätzung)

Straßenbau 267.629,00 €

Beleuchtung 49.680,00 €

Baunebenkosten 51.681,00 €

Angefragte Leistungsbilder: gemäß HOAI 2013

§ 48 Abs. Verkehrsanlagen (Anwendungsbereich des § 45)

Leistungsphasen 1-9, Bauüberwachung,

Im Honorarangebot sind die Nebenkosten und eventuelle Zuschläge ge- sondert zu benennen.

Planungszeitraum : März 2019 bis Juli 2019

Ausführungszeitraum : August/September/Oktober 2019

Die Frist für den Teilnahmeantrag endet am 01.03.2019

Die Aufforderung zur Angebotsabgabe erfolgt am 05.03.2019.

Die Frist für den Eingang der Angebote endet am 15.03.2019.

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel für die Kontaktaufnahme – tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.