Umwandlung der Erlaubnis zum Führen eines Luftfahrzeuges beantragen

Allgemeine Informationen

Die Umwidmung fliegerischer Lizenzen ist bis auf die, die nach JAR-FCL (deutsch) ausgestellt wurden, am 8. April 2015 abgeschlossen worden. JAR-FCL-Lizenzen können noch bis zum 8. April 2018 umgeschrieben werden.

Erforderliche Unterlagen

selbsterklärende Antragsformulare (Internet)

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen sind abhängig von der Art der umzuwidmenden Lizenz und wurden in sogenannten Umwandlungsberichten des Bundes veröffentlicht.

Kosten

Die Kosten richten sich nach der Kostenverordnung der Luftfahrtverwaltung.

Bearbeitungsdauer

In der Regel 14 Tage bei Vorlage aller notwendigen Unterlagen

Fristen

Lizenzen nach JA-FCL (deutsch) bis 8. April 2018

Hinweise

Bei Fristabläufen kann es zusätzlichen fliegerischen Prüfungen/Überprüfungen kommen.

Zuständige Stelle

Für Lizenzinhaber, die in M-V wohnen, ist die oberste Luftfahrtbehörde M-V zuständig.

Fachlich freigegeben durch

Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern

Fachlich freigegeben am

15.04.2015

Dienststelle

Referat V 630 - Luftverkehr und Infrastruktursicherheit
Adresse:
Johannes-Stelling-Straße 14
19053 Schwerin, Landeshauptstadt

Ansprechpartner

Torsten Butzin
Leiter/-in
Postanschrift:
Schloßstraße 6-8
19053 Schwerin, Landeshauptstadt

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel für die Kontaktaufnahme – tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.