Informationen zum Corona Virus

Allgemeine Hinweise

Folgende Quellen im Internet zu Ihrer Information:
Da sind insbesondere die Internetseiten
der Bundesregierung
www.bundesregierung.de ,
des Landes Mecklenburg-Vorpommern www.regierung-mv.de
und des Landkreises www.kreis-lup.de
sowie die Homepage des Robert-Koch-Instituts www.rki.de.

14.05.2020

Alle Änderungen und Neuheiten aus erster Hand erfahren Sie unter diesem Link:

https://www.kreis-lup.de/corona

28.04.2020

Eingeschränkte Erreichbarkeit der Verwaltung ab 4. Mai 2020

Alle Ämter der Stadt Sternberg sind von Montag, 04.05.2020, an eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet.

Für Dienstleistungen, die ein persönliches Erscheinen erfordern, können von nun an Termine telefonisch oder per Mail mit den jeweiligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verabredet werden. Die Kontaktdaten werden vor dem Termin aufgenommen, um bei einer möglichen Feststellung einer Infektion die Nachverfolgung und Kontaktaufnahme von sogenannten Kontaktpersonen zu ermöglichen. Diese Daten werden nach einem Monat vernichtet.

Das Betreten des Rathauses (Am Markt 1), des Bürgerbüros (Am Markt 2) und des Verwaltungsgebäudes in der ehemaligen Post (Am Markt 3) und des Archivs im Finkenkamp ist ohne vorherige Anmeldung vorerst noch nicht möglich.

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, wenn sie städtische Gebäude, das Archiv oder die Bibliothek betreten, und sich an die allgemein gebotenen Hygiene- und Abstandsregeln zu halten.

Die Zeiten, in denen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Bürgerinnen und Bürgern nach erfolgter Terminvergabe in den Dienststellen zur Verfügung stehen, lauten:

Dienstag 09.00 bis 12.00 und 13.30 bis 18.00 Uhr

Mittwoch 09.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag 09.00 bis 12.00 und 13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag 09.00 bis 12.00 Uhr

20.03.2020

19.03.2020

Veröffentlicht am 18.03.2020

Die Gewässerschauen des Wasser- und Bodenverbandes „Obere Warnow“
Schaubezirk 4 Bereich Brüel am 23.03.2020  und
Schaubezirk 5 Bereich Weitendorf am 24.03.2020 auf Grund der aktuellen Situation ausfallen.

Veröffentlicht am 18.03.2020

Spielplatz geschlossen!
Mit der Verordnung der Landesregierung zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus vom 17.03.2020 ist das Betreten der Spielplätze im Amtsbereich Sternberger Seenlandschaft bis zum 19.04.2020 untersagt.
Der Bürgermeister

Veröffentlicht am 16.03.2020

Amt Sternberger Seenlandschaft ist für den Besucherverkehr
ab Dienstag, den 17. März 2020 geschlossen

Wir möchten die Arbeitsfähigkeit der Verwaltung trotz der steigenden Gefahr einer Infektion
mit dem Corona- Virus so lange wie möglich aufrecht erhalten.
Das Risiko einer möglichen Ansteckung soll maximal eingeschränkt werden.

Ab Dienstag, den 17.03.2020 gelten folgende Regelungen für den Besucherverkehr im Amt Sternberger Seenlandschaft:

• telefonisch und per E- Mail sind die Mitarbeiter für alle Dienstleistungen zu erreichen. Bitte nutzen Sie vorzugsweise den E-Mail-Verkehr.
>>Hier finden Sie alle Mailadressen und Telefonnummern auf einen Blick<<

• in besonders dringenden Fällen können Sie Termine mit den Mitarbeiterinnen/ Mitarbeitern vereinbaren. Dies ist aber nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

• Einzahlungen sind nur noch per Überweisung möglich. Die Kasse ist ebenfalls geschlossen.

Die getroffenen Maßnahmen gelten vorerst bis zum 20. April 2020.

Veröffentlicht am 16.03.2020

Informationen zur Absage von Veranstaltungen in der Sternberger Seenlandschaft

Auch in der Sternberger Seenlandschaft werden auf Grund Corona Pandemie viele Veranstaltungen
abgesagt.
Wir haben uns dazu entschlossen, abgesagte Veranstaltungen in unserem Veranstaltungsplan entsprechend zu kennzeichnen.
Über neue Termine werden wir rechtzeitig informieren.
Gleichzeitig noch eine Bitte:
informieren Sie uns über eine Absage Ihrer Veranstaltung, damit wir es entsprechend weiter
kommunizieren können.

Zu unserem Veranstaltungsplan mit den aktuellen Absagen gelangen Sie hier

Veröffentlicht am 13.03.2020

Informationen zum Corona Virus
Das Corona Virus sorgt zur Zeit für eine große Verunsicherung.
Fast stündlich erreichen uns über die Medien neue Meldungen.
Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen die Internetseite des Landkreises Ludwigslust- Parchim.
Den Link finden Sie >>hier<<

Veröffentlicht am 13.03.2020

Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft am 21.03.2020 fällt aus
Im Amtsblatt Nr. 03/ 2020 wurde zur ordentlichen Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft Witzin am 21.03.2020
eingeladen.
Diese Mitgliederversammlung fällt aus und wird verschoben. Über einen neuen Termin wird rechtzeitig im Internet und im Amtsblatt informiert.

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel für die Kontaktaufnahme – tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.